Der Aufbaukurs führt den Grundkurs weiter und vermittelt differenziertere Möglichkeiten in Dirigat (rhythmusabhängiges Dirigat, Unabhängigkeit der Hände, Taktwechsel, Dirigieren der Dynamik etc.) und Probenmethodik, wobei hier Fragen der Intonation und Phrasierung im Mittelpunkt stehen. Arbeitsschwerpunkte bilden leichte bis mittelschwere Chorsätze.


Studiochor: Gemischter Chor des Carl- von- Bach Gymnasiums Stollberg

                     Kathrin Lorenz-Schreier


Programm:


John Farmer: Fair Phyllis I Saw

Jürgen Golle: Reiselied

Jay Althouse: African Alleluia

Dat du min leevsten büst (Satz: Gregor Meyer)

Björn Ulvaeus, Benny Andersson (ABBA): Thank you for the music (Arr.: Hawly Ades)

Freddie Mercury (Queen): Bohemian Rhapsody (Arr.: Mark Brymer)



Leitung: Berit Walther (Jena)



Berit Walther war von 1984 bis 1988 Schülerin des Landesgymnasiums für Musik in Wernigerode sammelte dort als Klassenchorleiterin und Singeleiterin des Rundfunk- Jugendchores ihre ersten dirigentischen Erfahrungen.

Sie studierte an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ bei Professor Jürgen Puschbeck Chordirigieren und bei Professor Nicolas Pasquet Orchester-leitung. Während dieser Zeit besuchte sie regelmäßig Meisterkurse bei Prof. Wolfgang Harrer, Prof. Kurt Richter und Olga Geczy.

Bereits während des Studiums, welches sie 1995 abschloss, arbeitete Berit Walther am Musikgymnasium Belvedere und leitete dort die Chöre.

Als Assistentin des Knabenchores der Jenaer  Philharmonie und des Philharmonischen Chores  übernahm sie 1993 Einstudierungsaufgaben und ab 1995 die Vorkurse des Knabenchores.

Seit August 2000 ist sie Chordirektorin der Jenaer Philharmonie und leitet sowohl die drei Chöre der Institution als auch fast alle chorsinfonischen Werke.

Darüber hinaus betreut Berit Walther als Lehrbeauftragte der Musikhoch-schule Weimar Hauptfachstudenten der Fachrichtung Chordirigieren in der praktischen Methodik der Chorprobe.

Als Jurorin der Landeschorwettbewerbe  ist sie gefragtes Jurymitglied, in Brandenburg 2013 auch schon Vorsitzende. Als Dozentin arbeitet sie regelmäßig beim Südthüringer  und beim Sächsischen Chorleiterseminar.

Berit Walthers ehrenamtliches Engagement in der Chorszene zeigt sich darin, dass sie Präsidiumsmitglied des Landesverbands Sachsen- Sachsen- Anhalts und Thüringen,  Mitglied des künstlerischen Beirates des Verbands Deutscher Konzertchöre (VDKC), Mitglieds des Chorausschusses des Landesmusikrates Thüringens und seit 2015 als Präsidiumsmitglied des Arbeitskreises Musik in der Jugend (AMJ) ist.


Vorbereitung auf das SeminarVorbereitung_des_Seminars.htmlVorbereitung_des_Seminars.htmlshapeimage_1_link_0shapeimage_1_link_1
 

START       

GRUNDKURS    AUFBAUKURS    MEISTERKURS    KURS FRAUENCHOR    KURS BALTISCHE CHORMUSK    

LEHRGANGSCHOR        RÜCKSCHAU     IMPRESSUM/DATENSCHUTZ           ANMELDUNG